FRUCTOSE – Der Speicherzucker für schlechte Zeiten

 

Fructose (oder auch Fruchtzucker) wird insulinunabhängig verstoffwechselt. Dies bedeutet, dass der Verzehr keine Insulinausschüttung zur Folge hat. Der Grund, weshalb Fruchtzucker auch lange Zeit in Diabetikerprodukten zum Einsatz kam.

Weiterlesen: